11.02.2018 - Gesichtsbedeckungen

Sendung 2.638

„Der Karneval in Rom“ (auch Der Carneval in Rom) ist eine Operette in drei Akten von Johann Strauss. Der Text stammt von Joseph Braun, der Gesangstext von Richard Genée. Die Uraufführung fand am 1. März 1873 am Theater an der Wien statt, die Marie dabei war Caroline Charles-Hirsch.

„Orfeu Negro“ ist ein Film aus dem Jahre 1959, in dem der antike Mythos von Orpheus und Eurydike in die Gegenwart des Karnevals in Rio de Janeiro verlegt wird. Regie führte Marcel Camus. Die französisch-brasilianische Produktion basiert auf dem Drama „Orfeu da Conceição“ von Vinícius de Moraes, das 1956 uraufgeführt wurde.

Charles Camille Saint-Saëns (* 9. Oktober 1835 in Paris; † 16. Dezember 1921 in Algier) war ein französischer Pianist, Organist, Musikwissenschaftler, Musikpädagoge und Komponist der Romantik. Er wurde vor allem durch seine große zoologische Fantasie „Karneval der Tiere“ (Das Werk ohne Opuszahl hat vierzehn kleine Sätze und dauert 22–25 Minuten. Zu Lebzeiten hat der Komponist es nicht zur Veröffentlichung freigegeben; heute ist es eines seiner bekanntesten Werke. ) und die Oper „Samson et Dalila“ bekannt.

Heinz Eckner (* 4. Mai 1925 in Dresden; † 30. Mai 2012 in Achim bei Bremen) war ein deutscher Schauspieler. Aus einer zufälligen Begegnung mit Rudi Carrell in der Kantine von Radio Bremen entstand die Zusammenarbeit der in den 1960er und 1970er Jahren beim Bremer Sender produzierten Fernsehshows Rudi Carrell Show und Am laufenden Band, in denen Eckner über elf Jahre in 75 Sendungen als Carrells Sidekick auftrat.

Mardi Gras (frz. „Fetter Dienstag“; ital. Martedì Grasso; engl. u. a. Fat Tuesday) ist die französische Bezeichnung für den Faschingsdienstag, den letzten Tag des – vor allem in katholisch bevölkerten Gebieten – gefeierten Faschings vor dem Aschermittwoch, dem Beginn der österlichen Fastenzeit. Er markiert das Finale der semaine des sept jours gras („Woche der sieben fetten Tage“) und viele Faschingsfeiern finden an diesem Tag statt. Im Englischen wurde der Begriff – ausgehend von den USA – zu einem Synonym für alle Faschingsfeste zwischen dem 11. November und Aschermittwoch sowie für die Faschingszeit an sich, auch Mardi Gras Season genannt. Im Speziellen werden mit dem Begriff heute vor allem die Feierlichkeiten in New Orleans und Mobile (Alabama) verbunden. 

Sir Van Morrison, OBE (* 31. August 1945 in Belfast; eigentlich George Ivan Morrison) ist ein nordirischer Musiker, Sänger und Komponist. Am 12. Juni 2015 wurde Morrison von Elisabeth II. in den Adelsstand erhoben und führt seitdem das Prädikat Sir.

Keine Kommentare: